Geprüfter Technischer Fachwirt - Vollzeit

Bachelor Professional of Technical Management (CCI)*

Beschreibung

In der dynamischen Arbeitswelt von heute wachsen kaufmännische und technische Felder immer stärker zusammen und so steigt der Bedarf an vielseitig qualifizierten Fachkräften. Der Geprüfte Technische Fachwirt steht im Zentrum dieser Entwicklung, ausgerüstet mit umfangreichem Wissen aus beiden Bereichen durch eine zielgerichtete, praxisorientierte Ausbildung. Diese Qualifikation befähigt ihn, komplexe Aufgaben zu lösen und Führungsrollen auf mittlerer Ebene zu übernehmen, was ihn zu einem wertvollen Vermittler zwischen Betriebswirtschaft und Technik macht.

Die Rolle des Technischen Fachwirts ist entscheidend für die Überbrückung von Kommunikationslücken und die Förderung der Zusammenarbeit über Disziplinengrenzen hinweg, was ihn zu einem Schlüsselakteur in modernen Unternehmensstrukturen macht. Unser intensiver Vollzeit-Kurs von 7 Monaten mit 800 Unterrichtsstunden bereitet gezielt auf die IHK-Prüfung vor, um Sie optimal auf die Anforderungen dieser herausfordernden Position vorzubereiten.

Nutzen Sie die Gelegenheit, durch den Erwerb dieser angesehenen Qualifikation, Ihre beruflichen Perspektiven erheblich zu erweitern und aktiv die Zukunft der Arbeitswelt mitzugestalten. Der Geprüfte Technische Fachwirt ist Ihr Ticket zu einer Karriere, die kaufmännisches Know-how und technische Expertise in sich vereint.

Ziel

Vorbereitung auf die IHK-Fortbildungsprüfung „Geprüfter Technischer Fachwirt“ und auf den beruflichen Einsatz zur Übernahme von Führungsaufgaben an der Schnittstelle kaufmännischer und technischer Funktionsbereiche.

Inhalt

Wirtschaftsbezogene Qualifikationen

  • Volks- und Betriebswirtschaft
  • Rechnungswesen
  • Recht und Steuern
  • Unternehmensführung

Technische Qualifikationen

  • Naturwissenschaftliche und technische Grundlagen
  • Technische Kommunikation und Werkstofftechnologie
  • Fertigungs- und Betriebstechnik

Handlungsspezifische Qualifikationen

  • Absatz-, Materialwirtschaft und Logistik
  • Produktionsplanung, -steuerung und -kontrolle
  • Qualitäts- und Umweltmanagement sowie Arbeitsschutz
  • Führung und Zusammenarbeit

Empfehlung:
Der Besuch der Vorkurse „Wirtschaftsbezogene Qualifikationen“ und „Mathematisch-naturwissenschaftliche Grundlagen“ wird dringend empfohlen.

*die englische Übersetzung erhalten Sie bei Ihrer zuständigen IHK.

Zielgruppe

Mitarbeiter aus gewerblich-technischen oder kaufm. Bereichen.

Zulassungsvoraussetzungen

Hinweis AEVO:
Wer den Geprüften Technischen Fachwirt bestanden hat, ist vom schriftlichen Teil der Ausbildereignungsprüfung der nach dem Bundesgesetz erlassenen Ausbildereignungsverordnung befreit.


Zulassungsvoraussetzungen zur IHK-Prüfung:
Wirtschaftsbezogene / Technische Qualifikationen

  • Eine mit Erfolg abgelegte Abschlussprüfung in einem anerkannten mindestens dreijährigen kaufmännischen, verwaltenden oder gewerblich- technischen Ausbildungsberuf oder
  • eine mit Erfolg abgelegte Abschlussprüfung in einem anderen anerkannten Ausbildungsberuf und danach eine mindestens einjährige Berufspraxis im kaufmännischen oder gewerblich-technischen Bereich oder
  • eine mindestens vierjährige Berufspraxis im kaufmännischen oder gewerblich-technischen Bereich.

Handlungsspezifische Qualifikationen

  • Erfolgreicher Abschluss der Prüfungsteile „Wirtschaftsbezogene und Technische Qualifikationen“, der nicht länger als fünf Jahre zurückliegt und ein weiteres Jahr Berufspraxis.

Die Beantragung der Zulassung zur Prüfung vor Beginn des Lehrgangs wird empfohlen!

Termine

= Startgarantie - Jetzt noch anmelden!
Kursnr.
Start
Ende
Ort
Anz. TN.
In den Warenkorb
2830435069
14.10.2024
25.04.2025
Ludwigsburg
2831435070
14.10.2024
25.04.2025
Böblingen
2833435072
14.10.2024
25.04.2025
Online

Begleitende Kurse

Vorkurse

Prüfungsvorbereitungen

» Wir beantworten Ihre Fragen zur Aus- und Weiterbildung

Unterrichtszeiten

Mo–Fr 08:00–15:30 Uhr

Dauer

ca. 7 Monate
ca. 800 UStd.

Kursgebühr

4.400,00 €

Sparen Sie bis zu 75% durch Aufstiegs-BaföG!

Zzgl. IHK-Prüfungsgebühr

 

Für das Vollzeitmodell muss die Berufspraxis bereits zu Beginn des Lehrgangs nachgewiesen sein.

Anmeldeschluss

Anmeldung erwünscht bis 4 Woche(n) vor Beginn.

Ratenzahlung

Bei monatlicher Ratenzahlung berechnen wir Ihnen eine einmalige Bearbeitungsgebühr in Höhe von 70,00 Euro.

Literaturpauschale

425,00 €

Fördermöglichkeiten

Weitere Infos zu evtl. Fördermöglichkeiten finden Sie hier.

» Wir beantworten Ihre Fragen zur Aus- und Weiterbildung

Ansprechpartner

Denise Gockeler

gockeler(bei)vfb-weiterbildung.de

07141 91107-52