Individuelles Bewerbungscoaching

Beschreibung

Erfolgreich auftreten im Bewerbungsprozess von der Stellensuche bis zum Einstellungsgespräch. Im individuellen Coaching erarbeiten wir Ihre persönliche Bewerbungsstrategie und zeigen Ihnen auf, wie Sie Ihren Bewerbungsauftritt optimieren.
Dieses Coaching bieten wir nach Absprache auch in Französisch, Englisch, Spanisch und Arabisch an.

Inhalt

Modul 1:
Potenzialanalyse und Bewerbungsunterlagen-Check

  • Individuelle Potenzialanalyse
  • Erstellen und Optimieren von Bewerbungsunterlagen
  • E-Mail und Online-Bewerbungen
  • Arbeitgeberzeugnis-Check
  • Unterstützung bei der Anerkennung ausländischer Zeugnisse und Qualifikationen

Modul 2:
Vorstellungsgespräch

  • Vorbereitung, Planung und Training
  • Selbstmarketingmaßnahmen
  • Körpersprache
  • Videoaufzeichnung und Analyse eines Vorstellungsgesprächs

Modul 3:
Reflexion und Motivation im laufenden Bewerbungsprozess

  • Rückblick / Ausblick im Bewerbungsprozess
  • Telefontraining
  • Business-Knigge
  • Selbstmanagement und Telefoncoaching optional

Modul 4:
Assessment Center

  • Überblick über markt- und berufsgruppentypische Auswahlverfahren
  • Vorbereitung auf Assessment Center
  • Praktische Übungseinheiten

Modul 5:
Erstellen und Pflegen von Stellen- und Bewerbungsplattformen

  • Soziale Netzwerke sinnvoll nutzen
  • Optimierung vorhandener Profile auf Bewerbungsplattformen
  • Erstellen individueller Online-Profile

Zielgruppe

Arbeitsuchende aus allen Berufsbereichen, arbeitsuchende Akademiker, Teilnehmer mit oder ohne Migrationshintergrund (auch mit geringen Deutschkenntnissen), berufspraktisch orientierte Integration für Rehabilitanden und Wiedereinsteiger

Termine

Termine auf Anfrage

» Wir beantworten Ihre Fragen zur Aus- und Weiterbildung

Unterrichtszeiten

Individuelle Terminvereinbarung

Dauer

Pro Coaching-Sitzung mind. 90 Minuten (2 UStd.)
und max. 180 Minuten (4 UStd.).
Ein Modul umfasst 8 UStd.

Kursgebühr

556,00 €

69,50 Euro (1 UStd.)

556,00 Euro (1 Modul)

Inkl. Materialkosten

 

 

Der zertifizierte Lehrgang kann mit dem AVGS (Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein) gefördert werden. Bitte sprechen Sie Ihren zuständigen Berater bei Ihrer Arbeitsagentur oder Ihrem Jobcenter an.

» Wir beantworten Ihre Fragen zur Aus- und Weiterbildung

Ansprechpartner

Foto von Hermina Lauser

Hermina Lauser

lauser(bei)vfb-weiterbildung.de

07141 91107-33