IHK-Fachkraft für Softwareentwicklung

Beschreibung

Software spielt in unserer digitalisierten und vernetzten Welt eine ganz besondere Rolle. Sie ist es, die fast jedem modernen Gerät Leben einhaucht. Softwareentwickler sind gefragter denn je: in nahezu jeder Branche werden die IT-Spezialisten gesucht, teilweise sogar händeringend.

Inhalt

Einführung (1 UE)
Grundstufe (50 UE)

  • Grundlagen der Programmierung (Python)
  • Einführung in Datenbanken
  • Webentwicklung mit HTML und CSS

Aufbaustufe (50 UE)

  • Objektorientierte Programmierung mit Java
  • Datenbankabfragen mit SQL
  • Versionierung (z. B. Github)

Anwenderstufe (60 UE)

  • Programme mit Datenbankanbindung
  • Programme mit grafischer Benutzeroberfläche
  • Ein eigenes Projekt: Planen, entwerfen und umsetzen

Zielgruppe

Facharbeiter aus allen Branchen, die in die Softwareentwicklung wechseln wollen oder Mitarbeiter im IT-Bereich mit erster einschlägiger Berufserfahrung. Grundlegende Englisch-Kenntnisse sind von Vorteil.

Zertifikat

IHK-Zertifikat
Schriftlicher Test nach der Aufbaustufe und projektbezogenes Fachgespräch nach der Anwenderstufe. Bei regelmäßiger Teilnahme (mind. 80 %), Bestehen des lehrgangsinternen Tests und  erfolgreichem projektorientiertem Fachgespräch erhalten Sie das IHK-Zertifikat.

Förderung

30% bzw. 50% Zuschuss durch EU-Fördermittel möglich

Kursgebühr bei 30 % Förderung: 1.610,00 Euro

Kursgebühr bei 50 % Förderung: 1.150,00 Euro


30% bzw. 50% Zuschuss durch EU-Fördermittel möglich

Termine

Termine auf Anfrage

» Wir beantworten Ihre Fragen zur Aus- und Weiterbildung

Unterrichtszeiten

Di., 17:30 - 20:45 Uhr; Sa., 08:00 - 16:00 Uhr

Hinweis:
Der Kurs findet zu 50 % Live Online im virtuellen Klassenzimmer statt.

Dauer

ca. 4 Monate
ca. 161 UStd,

Kursgebühr

2.300,00 €

Inkl. Lernmittel und IHK-Zertifikat

 

Anmeldeschluss:

2 Wochen vor Beginn

» Wir beantworten Ihre Fragen zur Aus- und Weiterbildung

Ansprechpartner

Foto von Tina Werner

Tina Werner

werner(bei)vfb-weiterbildung.de

07031 20470-10