Digital Marketing-Manager (IHK)

Beschreibung

Digital Marketing-Manager: Navigieren in der neuen Marketing-Landschaft.

Der Arbeits- und Aufgabenbereich im Marketing hat sich durch die Digitalisierung grundlegend gewandelt. Traditionelle Absatzwege weichen zunehmend Online-Marketing-Instrumenten wie Google Ads, Suchmaschinenoptimierung (SEO), E-Mailings, Social Media und Mobile Marketing. Diese Tools bieten signifikante Vorteile hinsichtlich Kosten, Flexibilität und Zielgruppenansprache. Doch mit sich stetig verkürzenden Innovationszyklen und der Einführung neuer Technologien stehen Marketing-Manager vor der Herausforderung, den Überblick zu behalten und effektive Strategien zu wählen.

Der Grundlehrgang zum Digital Marketing-Manager (IHK) adressiert genau diese Herausforderungen und legt den Fokus auf Praxisbezug. Er bietet Inhalte, die Teilnehmende unmittelbar in ihre Arbeit integrieren können, unterstützt durch Checklisten, Vorlagen und Praxisbeispiele. Der Lehrgang ist eine Kooperation mit der Klickpiloten GmbH in Stuttgart, die ihre Expertise einbringt, um eine umfassende und aktuelle Bildungserfahrung zu gewährleisten.

Dieser Lehrgang rüstet angehende Digital Marketing-Manager mit den nötigen Fähigkeiten aus, um in der dynamischen Online-Marketing-Welt erfolgreich zu navigieren, den Wandel als Chance zu begreifen und Marketingstrategien effizient umzusetzen.

Ziel

Ziel des Seminars ist es, Online-Marketing zu verstehen und erfolgreich zu nutzen. Dieser Lehrgang soll dabei helfen, die Funktionen der einzelnen Online-Marketingkanäle nachvollziehen zu können, um erfolgreich und nachhaltig damit zu arbeiten.
Die Teilnehmer nutzen die verschiedenen Bereiche des Digital Marketings, um ihre Kunden mit einem fesselnden und effektiven Marketing-Mix zu begeistern, neue Kunden zu finden und sich erfolgreich von ihrer Konkurrenz abzugrenzen. Sie gestalten ihre Performance im Web noch attraktiver, erhöhen ihre Marktpräsenz und erreichen ihre Zielgruppen optimal.
In diesem kompakten Lehrgang erwerben die Teilnehmer das Wissen, das sie als Digital Marketing-Manager in der Praxis wirklich brauchen. Sie sind in der Lage, erfolgreiche Strategien zu entwickeln, nachhaltige Kampagnen aufzusetzen und den Erfolg ihrer Maßnahmen zu prüfen und zu optimieren.

Innerhalb der Weiterbildungsmaßnahme haben die Teilnehmer zwei Möglichkeiten der Spezialisierung:

  • Digital Marketing-Manager (Performance-Marketing): Diese Vertiefung richtet sich vor allem an Teilnehmer, die Verantwortung für die Conversions auf Webseiten/Shops ihres Unternehmens/ihrer Kunden tragen.
  • Digital Marketing-Manager (Content-Marketing): Diese Vertiefung richtet sich an Teilnehmer, die in der Contentproduktion tätig sind.

Inhalt

Social Media:

  • Zahlen, Daten, Fakten
  • Social Content
  • Redaktionsplan
  • Facebook-Seiten & -Beiträge erstellen
  • Instagram-Business-Profile & -Beiträge erstellen
  • Krisenmanagement
  • Bezahlte Werbung auf Facebook & Instagram
  • XING und LinkedIn

Suchmaschinenoptimierung SEO:

  • Ziele der Suchmaschinenoptimierung
  • Unterscheidung von SEO und SEA
  • Bereiche der Suchmaschinenoptimierung (On- und Offpage)
  • Welche Suchmaschinen gibt es?
  • Marktanteile und Nachfrage
  • Ranking vs. Rankingfaktoren
  • SEO-Trends: Mobile First und wichtige Updates
  • Crawling und Indexierung
  • SEO-Eigenschaften
  • Keyword-Analyse

Suchmaschinenmarketing SEA:

  • Grundlagen des Suchmaschinenmarketings
  • Keyword-Arten
  • Google Ads-Strukturen
  • Budgets
  • Der Qualitätsfaktor
  • Anzeigen
  • Optimierungen und Gebote
  • Remarketing und Zielgruppen

Media-Mix:

  • Strategische Planung/Media-Mix
  • Woher kommt der Traffic?
  • Ziele/Funnel/Zielgruppen
  • Konzepte im Media-Mix
  • Keyword-Targeting & Mediaplanung
  • Formate der digitalen Werbung: Die wichtigsten Kanäle

Digital Analytics:

  • Einführung
  • Analytics Grundlagen
  • Filter und Segmente
  • Zielgruppenreporting
  • Conversions

Content-Marketing:

  • Amazon-Marketing oder Content-Marketing (SMI)
  • Google-Shopping oder Content-Marketing (SMI)
  • YouTube Ads oder Content-Marketing (SMI)
  • Data-Studio oder Content-Marketing (SMI)

Zielgruppe

  • Führungskräfte, die diese Instrumente strategisch einsetzen wollen
  • Marketing-Mitarbeiter
  • Online-Manager, die ihr Wissen auffrischen wollen
  • Medienberater, die ihre Kunden digital besser betreuen wollen
  • Mitarbeiter aus dem IT-Bereich oder dem Vertrieb, die sich gezielt in Richtung Online-Marketing weiterbilden wollen
  • Unternehmer, die wissen möchten, wie sie ihre Internetpräsenz und ggf. den dazu gehörenden Online-Shop marketingorientiert ausbauen können

Zertifikat

Bei regelmäßiger Teilnahme (mind. 80%) und Bestehen der projektbezogenen Abschlusspräsentation mit Fachgespräch erhalten Sie das IHK-Zertifikat.

Förderung

30% bzw. 70% Zuschuss durch EU-Fördermittel möglich

Für Teilnehmende, die in Baden-Württemberg wohnen oder arbeiten.
Kursgebühr mit 30% Zuschuss: 2.030,00 €
Kursgebühr mit 70% Zuschuss: 870,00 € (für über 55-Jährige oder ohne Berufsschulabschluss)
Genaue Informationen finden Sie unter: www.esf-bw.de


25% bzw. 50% Zuschuss durch EU-Fördermittel möglich

Termine

Kursnr.
Start
Ende
Ort
Anz. TN.
In den Warenkorb
3038551842
20.09.2024
21.11.2024
Online
» Wir beantworten Ihre Fragen zur Aus- und Weiterbildung

Unterrichtszeiten

Herbst 2024:

  • 20.09. | 09:00 – 16:30 Uhr | SEO
  • 27.09. | 09:00 – 16:30 Uhr | SEA
  • 04.10. | 09:00 – 16:30 Uhr | Social Media
  • 11.10. | 09:00 – 16:30 Uhr | Analytics & Media Mix
  • 15.10. | 09:00 – 16:30 Uhr | Google Shopping
  • 17.10. | 13:15 – 16:30 Uhr | Amazon Marketing
  • 22.10. | 13:15 – 16:30 Uhr | YouTube Ads
  • 24.10. | 13:15 – 16:30 Uhr | Data Studio
  • 05.11. | 15:00 – 16:30 Uhr | Q&A Session
  • 07.11. | 15:00 – 16:30 Uhr | Q&A Session
  • 13.11. | 15:00 – 16:30 Uhr |Q&A Session
  • 20.11.2024: Schriftlicher Abschlusstest
  • 21.11.2024: Mündlicher Abschlusstest

Frühjahr 2025: ab ca. Februar, Termine folgen

Dauer

ca. 84 UStd., davon 20 UStd. im Selbststudium
Der Unterricht findet in Präsenz in Stuttgart und live online im virtuellen Klassenzimmer statt.

Kursgebühr

2.900,00 €

Inkl. Lernmittel und IHK-Zertifikat

Anmeldeschluss

Anmeldung erwünscht bis 4 Woche(n) vor Beginn.

Fördermöglichkeiten

Weitere Infos zu evtl. Fördermöglichkeiten finden Sie hier.

» Wir beantworten Ihre Fragen zur Aus- und Weiterbildung

Ansprechpartner

Florian Lindner

lindner(bei)vfb-weiterbildung.de

07031-20470-21