Corporate Social Responsibility (CSR) / Nachhaltigkeitsmanagement - Live Online

Beschreibung

Die Übernahme gesellschaftlicher Verantwortung von Unternehmen ist längst keine Freiwilligkeit mehr. Verbraucher, Investoren, Behörden und Geschäftspartner fordern Nachweise der unternehmenseigenen CSR und einem Nachhaltigkeitsmanagement zunehmend ein. Diese Entwicklung ist auch den neuen Gesetzgebungen, wie beispielsweise dem Lieferkettensorgfaltspflichtengesetz geschuldet. Große Unternehmen und Konzerne sind bereits seit einigen Jahren zu der Erstellung von Nachhaltigkeitsberichten verpflichtet und auch kleinere und mittlere Unternehmen müssen sich zeitnah mit den neuen rechtlichen Grundlagen befassen.

Durch die Implementierung eines Nachhaltigkeitsmanagements reduzieren Unternehmen ihre Haftungsrisiken, verbessern ihre Wettbewerbsfähigkeit, erlangen eine höhere Mitarbeiterbindung und sichern den Weiterbestand des Unternehmens.

In diesem Seminar lernen Sie praxisnah die erfolgreiche Einführung und Umsetzung eines Nachhaltigkeitsmanagements. Sie lernen die entsprechenden Normen und Leitfäden kennen und bekommen Grundwissen vermittelt, wie Sie CSR-Maßnahmen in Ihre Marketingstrategie und interne Unternehmenskommunikation einbinden.

Ziel

Das zweitägige Seminar vermittelt Ihnen die Grundlagen, um als Nachhaltigkeitsbeauftragter tätig zu werden.

Inhalt

  • Einführung in CSR und Nachhaltigkeitsmanagement, Begriffsdefinitionen
    • Global Reporting Initiative
    • Deutscher Nachhaltigkeitskodex
    • CSR Norm ISO 26000
    • Anforderungen und Formen eines Nachhaltigkeitsmanagements
  • Das Vier-Stufen-Modell nach Carroll
  • Betrachtung der Unternehmenstätigkeit und die Wechselbeziehungen mit den Stakeholdern
  • CSR als strategischer Erfolgsfaktor
    • Positive Abgrenzung gegenüber Wettbewerbern
    • Attraktivitätszugewinn beim Personalrecruiting
    • Mitarbeiterbindung
  • CSR und Nachhaltigkeit im Unternehmen
    • Konzeptionierung und Umsetzung der Nachhaltigkeitsstrategie
    • Koordination und Umsetzung regulatorischer Anforderungen
    • Aufbau und Optimierung der Nachhaltigkeitskommunikation
    • Grundlagen zur Erstellung von Nachhaltigkeitsberichten
    • Erfolgsmessung und Optimierung der implementierten Maßnahmen
  • Ansiedlung in der Unternehmenshierarchie
    • Ziele
    • Aufgaben
    • Kompetenzen
    • Organisatorische Einbindung
  • CSR und Public Relations / Marketing

Zielgruppe

Fach- und Führungskräfte aus den Bereichen Personal, Kommunikation, Marketing, Öffentlichkeitsarbeit, Umweltmanagement; CSR-/Nachhaltigkeitsbeauftragte

Abschluss

VFB-Teilnahmebescheinigung

Für den Erhalt der Teilnahmebescheinigung wird eine regelmäßige Teilnahme (mind. 80%) vorausgesetzt.

Förderung

30% bzw. 70% Zuschuss durch EU-Fördermittel möglich

Für Teilnehmende, die in Baden-Württemberg wohnen oder arbeiten.
Kursgebühr mit 30% Zuschuss: 518,00 €
Kursgebühr mit 70% Zuschuss: 222,00 € (für über 55-Jährige oder ohne Berufsschulabschluss)
Genaue Informationen finden Sie unter: www.esf-bw.de


25% bzw. 50% Zuschuss durch EU-Fördermittel möglich

Termine

Kursnr.
Start
Ende
Ort
Anz. TN.
In den Warenkorb
3139601510
12.11.2024
20.11.2024
Online
3227601511
16.01.2025
24.01.2025
Online
3228601512
22.05.2025
06.06.2025
Online
3229601513
03.07.2025
11.07.2025
Online
» Wir beantworten Ihre Fragen zur Aus- und Weiterbildung

Unterrichtszeiten

601510:
12.11.2024: 08:30 bis 16:00 Uhr - 8 UStd
13.11.2024: 08:30 bis 12:00 Uhr – 4 UStd
19. & 20.11.2024: 16:30 bis 18:45 Uhr – 3 UStd

601511, 601512, 601513:
Donnerstag: 16:30 bis 19:30 Uhr – 4 UStd
Freitag: 14:00 bis 17:00 Uhr – 4 UStd
Samstag: 09:00 bis 12:00 Uhr – 4 UStd
Donnerstag: 16:30 bis 18:00 Uhr – 2 UStd
Freitag: 14:00 bis 17:00 Uhr – 4 UStd

Dauer

Ca. 16 UStd.

Kursgebühr

740,00 €

Anmeldeschluss

Anmeldung erwünscht bis 2 Woche(n) vor Beginn.

Fördermöglichkeiten

Weitere Infos zu evtl. Fördermöglichkeiten finden Sie hier.

» Wir beantworten Ihre Fragen zur Aus- und Weiterbildung

Ansprechpartner

Bente Trautmann

trautmann(bei)vfb-weiterbildung.de

07141 91107-13