Geprüfter Wirtschaftsfachwirt - Live Online

Bachelor Professional of Business (CCI)*

Beschreibung

Das IHK-Praxisstudium zum Geprüften Wirtschaftsfachwirt gehört zu den Top-Kaufmännischen Aufstiegsfortbildungen. Als Geprüfter Wirtschaftsfachwirt erhalten Sie eine wirtschaftsübergreifende Ausbildung für leitende Positionen, die in allen Branchen anerkannt ist. Wer heute beruflich flexibel agieren möchte, profitiert von dieser umfangreichen wirtschaftlichen Weiterbildung. Der Trend zur kontinuierlichen beruflichen Flexibilität macht eine höhere Qualifikation oder sogar einen Stellenwechsel oft zur Voraussetzung für den beruflichen Aufstieg. Als Generalist mit dem IHK-Praxisstudium zum Geprüften Wirtschaftsfachwirt sind Sie optimal aufgestellt, um im mittleren Management verschiedenster Unternehmen erfolgreich zu arbeiten.

Im berufsbegleitenden Live Online-Modell werden Sie in ca. 640 Unterrichtsstunden gezielt auf die IHK-Prüfung vorbereitet. Der Unterricht findet dabei live im virtuellen Klassenzimmer statt. Durch das hürdenlose Aufstiegs-BAföG können Sie die Kosten auf bis zu 900 € senken. Wir beraten Sie gerne.

Der Wirtschaftsfachwirt: Ihr Schlüssel zur Karriere in jeder Branche – alle Möglichkeiten stehen Ihnen offen.

Ziel

Vorbereitung auf die IHK-Fortbildungsprüfung „Geprüfter Wirtschaftsfachwirt“ und auf den beruflichen Einsatz als Allrounder im Handel, der Industrie sowie in Dienstleistungsunternehmen.

Inhalt

Wirtschaftsbezogene Qualifikationen

  • Volks- und Betriebswirtschaft
  • Rechnungswesen
  • Recht und Steuern
  • Unternehmensführung

Handlungsspezifische Qualifikationen

  • Betriebliches Management
  • Investition, Finanzierung, betriebliches Rechnungswesen und Controlling
  • Logistik
  • Marketing und Vertrieb
  • Führung und Zusammenarbeit

Empfehlung:
Der Besuch des Vorkurses „Wirtschaftsbezogene Qualifikationen“ wird empfohlen.

Zielgruppe

Mitarbeiter mit einem anerkannten kaufmännischen oder verwaltenden Berufsabschluss oder mit kaufmännischer Berufserfahrung, unabhängig von der Branche

Zulassungsvoraussetzungen

Hinweis AEVO:
Wer den „Geprüften Wirtschaftsfachwirt“ bestanden hat, ist vom schriftlichen Teil der Ausbildereignungsprüfung der nach dem Bundesgesetz erlassenen Ausbildereignungsverordnung befreit.

Zulassungsvoraussetzungen zur IHK-Prüfung:
Wirtschaftsbezogene Qualifikationen

  • Eine mit Erfolg abgeschlossene Ausbildung in einem anerkannten mindestens dreijährigen kaufmännischen oder verwaltenden Ausbildungsberuf oder
  • eine mit Erfolg abgeschlossene Ausbildung in einem sonstigen mindestens dreijährigen Ausbildungsberuf und eine mindestens einjährige Berufspraxis im kaufmännischen oder verwaltenden Bereich oder
  • eine mit Erfolg abgeschlossene Ausbildung in einem sonstigen Ausbildungsberuf und eine mindestens zweijährige Berufspraxis im kaufmännischen oder verwaltenden Bereich oder
  • eine mindestens dreijährige Berufspraxis im kaufmännischen oder verwaltenden Bereich.

Handlungsspezifische Qualifikationen

  • Mindestens ein weiteres Jahr kaufmännische oder verwaltende Berufspraxis

Die Beantragung der Zulassung zur Prüfung vor Beginn des Lehrgangs wird empfohlen!

*Übersetzter Titel, erhältlich auf Anfrage bei der zuständigen IHK

Termine

Kursnr.
Start
Ende
Ort
Anz. TN.
In den Warenkorb
2802450150
13.03.2024
31.10.2025
Online
2803450151
09.10.2024
30.03.2026
Online

Begleitende Kurse

Vorkurse

Prüfungsvorbereitungen

» Wir beantworten Ihre Fragen zur Aus- und Weiterbildung

Unterrichtszeiten

Mo., Mi., 18:00 – 21:15 Uhr; Fr., 16:00 – 21:00 Uhr

Berufsbegleitend
ca. 5 Tage Vollzeitunterricht im Prüfungsteil „Wirtschaftsbezogene Qualifikationen“. Freistellung nach dem Bildungszeitgesetz möglich.

Dauer

ca. 1,5 Jahre, 640 UE.

Kursgebühr

3.500,00 €

Sparen Sie bis zu 75% durch Aufstiegs-BaföG!

Zzgl. Prüfungsgebühr

Anmeldeschluss

Anmeldung erwünscht bis 4 Woche(n) vor Beginn.

Ratenzahlung

Bei monatlicher Ratenzahlung berechnen wir Ihnen eine einmalige Bearbeitungsgebühr in Höhe von 70,00 Euro.

Literaturpauschale

300,00 € inklusive aller erforderlichen Skripte und Gesetze

Fördermöglichkeiten

Weitere Infos zu evtl. Fördermöglichkeiten finden Sie hier.

» Wir beantworten Ihre Fragen zur Aus- und Weiterbildung

Ansprechpartner

Tobias Illing

illing(bei)vfb-weiterbildung.de

07141 91107-29