Berufssprachkurse (BAMF) Deutsch

Beschreibung

Die Berufssprachkurse verbinden Deutschunterricht und berufliche Qualifizierung. Der Kurs befähigt Sie sprachlich und fachlich dazu, eine Arbeitsstelle zu finden und sich im Arbeitsalltag zurechtzufinden. Sie erlernen in praxisbezogenen Aufgaben Kommunikationssituationen und Verhaltensweisen. Das Vokabular, die Grammatik und Redewendungen für eine kompetente Verständigung mit Kunden, Kollegen und Vorgesetzten werden erlernt. Darüber hinaus gibt es Informationen über den Ausbildungs- und Arbeitsmarkt in Deutschland.

Ziel

Zielsetzung des Kurses ist es, Ihre Chancen auf eine nachhaltige Integration in den ersten Arbeitsmarkt zu erhöhen.

Inhalt

Die Kurse werden nach Sprachniveau unterschieden.

  • A2 auf B1
  • B1 auf B2
  • B2 auf C1

Jeder Kurs schließt mit einer Zertifikatsprüfung ab.

Zielgruppe

Menschen mit Migrationshintergrund, die auf Arbeits- und Ausbildungssuche oder bereits berufstätig oder in Ausbildung sind.

Zulassungsvoraussetzungen

Für eine 100 %-Förderung:

  • Sie sind arbeitssuchend gemeldet und / oder beziehen in der Regel Leistungen nach SGB II (Hartz IV) oder SGB III (Arbeitslosengeld)
  • Sie haben einen Migrationshintergrund und einen Bedarf an sprachlicher Weiterqualifizierung. Hierzu zählen:
    • Ausgewanderte, einschließlich Geflüchteter, die sich im Anerkennungsverfahren befinden und eine gute Bleibeperspektive haben
    • Bürgerinnen und Bürger der EU
    • Deutsche mit Migrationshintergrund
  • Sie haben einen Integrationskurs besucht und / oder sprechen bereits Deutsch auf A2-, B1- oder B2-Niveau nach dem Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen (GER).

Für Selbstzahler mit 50 %-Förderung:

  • Sie sind bereits in einem Beschäftigungsverhältnis aber verfügen nicht über genügend Sprachkenntnisse, um den Arbeitsalltag zu meistern. Es fällt ein Kostenbeitrag von 50 % an. Die Zahlung des Kostenbeitrags kann auch durch den Arbeitgeber erfolgen.

Termine

Kursnr.
Start
Ort
Anz. TN.
In den Warenkorb
1887802520
24.08.2020
Ludwigsburg
1883802265
31.08.2020
Ludwigsburg
1857802257
14.09.2020
Ludwigsburg
1859802258
13.10.2020
Ludwigsburg
1860802259
07.12.2020
Ludwigsburg
» Wir beantworten Ihre Fragen zur Aus- und Weiterbildung

Dauer

Ca. 4 bzw. 5 Monate (Teilzeit 9 Monate)
B1 auf B2: 500 UStd. (Kurs-Nr.: 802262; 802265 (online))
B2 auf C1: 400 UStd. (Kurs-Nr.: 802257; 802258 (Teilzeit); 802259)

Einstufungstest (Kurs-Nr.: 802520)

Kursgebühr

828,00 €

Für Leistungsbezieher ohne Kursgebühr.

828,00 Euro für Selbstzahler

(Rückerstattung i.H.v. 50 % bei Bestehen der Zertifikatsprüfung

innerhalb von 2 Jahren nach Antrag durch das BAMF möglich.)

Inklusive Literatur

Anmeldeschluss:

Anmeldungen bis zu einem Werktag vor Beginn der Kurse.

Quereinstieg bei vorhandenen Vorkenntnissen möglich.

Wir empfehlen die Teilnahme am Einstufungstest (Kurs-Nr.: 802520) Gebühr: 46,50 Euro

» Wir beantworten Ihre Fragen zur Aus- und Weiterbildung

Ansprechpartner Ludwigsburg

Foto von Kristin Binder

Kristin Binder

binder(bei)vfb-weiterbildung.de

07141 91107-21

Ansprechpartner Böblingen

Foto von Jasmin Franz

Jasmin Franz

franz(bei)vfb-weiterbildung.de

07031 20470-13