5-Sterne-Monteur

Das Einstiegsseminar zur Baustellenabwicklung

Beschreibung

Das verbessert sich für Sie und Ihre Monteure nach dem Lehrgang:

✓5-Sterne-Monteure können sich selbst und ihre Baustellen besser organisieren.
✓5-Sterne-Monteure verstehen die Kundschaft besser und können unterschiedliche Perspektiven einnehmen.
✓5-Sterne-Monteure generieren durch ihre verbesserte Arbeit höhere Gewinne und Zusatzaufträge.
✓5-Sterne-Monteure planen ihre Arbeitsabläufe besser und strukturierter.
✓5-Sterne-Monteure entwickeln Kostenbewusstsein und handeln danach.

Das alles wiederum entlastet die Vorgesetzten, bringt zufriedene Mitarbeitende und glückliche Kundschaft. Der Betrieb wird profitabler und zukunftsfähiger.

Inhalt

1. Stern - Kunden und Perspektiven

  • Bewusstsein und Verständnis für unterschiedliche Perspektiven und Erwartungen entwickeln
  • Bezugsgruppen: mit wem muss was besprochen und geklärt werden?
  • Umgang mit unterschiedlichen Persönlichkeitstypen
  • Auftreten und Verhalten
  • Missverständnisse und Konflikte vermeiden
  • Konflikte lösen

2. Stern - Kostenbewusstsein entwickeln

  • Stundenverrechnungssatz
  • Was kostet eine Stunde?
  • Effizienzsteigerung auf der Baustelle?
  • Material sinnvoll bestellen
  • Ressourcen schonen
  • Aufmaß / Stundenzettel schreiben
  • Kleinmaterialsteigerung im Aufmaß
  • Qualität vs. Quantität - was kostet eine Stunde Nacharbeit?
  • Wann bestelle ich was?
  • Fehlzeiten erkennen / Leerstände vermeiden


3. Stern - Zeitmanagement, Selbstorganisation

  • Ziele setzen, aber richtig
  • Einteilung des Tages
  • Zeitmanagement und Selbstorganisation
  • Alpenmethode, Eisenhower-Matrix, Pareto Prinzip
  • Selbstreflexion
  • Rechtzeitig bestellen
  • Ablenkungen vermeiden


4. Stern - Pflichten und Regeln

  • Olympia der Erwartungen
  • Arbeitssicherheit
  • Dokumentation
  • Wichtige Vorschriften (und Gesetze)
  • Sorgfaltspflicht
  • Kooperation und Gewissenhaftigkeit
  • Information
  • Kommunikation


5. Stern - Baustellen-Organisation

  • 5 typische Fehler auf der Baustelle vermeiden
  • So erfolgt eine Abnahme
  • Rechtsfolge, Schlussrechnung und Gewährleistung
  • Ist-Stand und Soll-Stand einer Baustelle am Abend
  • Nachträge
  • Folgegeschäft erkennen, Weiterempfehlungen anstoßen
     

Zielgruppe

  • Jungmonteure & Jungmonteurinnen
  • Quereinsteigende aus dem In- und Ausland
  • Fachkräfte aus dem Ausland
  • interessierte Monteure & Monteurinnen, die noch mehr Überblick über ihre Baustelle gewinnen wollen

Förderung

30% bzw. 70% Zuschuss durch EU-Fördermittel möglich

Für Teilnehmende, die in Baden-Württemberg wohnen oder arbeiten.
Kursgebühr mit 30% Zuschuss: 419,30 €
Kursgebühr mit 70% Zuschuss: 179,70 € (für über 55-Jährige oder ohne Berufsschulabschluss)


25% bzw. 50% Zuschuss durch EU-Fördermittel möglich

Termine

Kursnr.
Start
Ende
Ort
Anz. TN.
In den Warenkorb
3158651003
09.09.2024
10.09.2024
Ludwigsburg
3159651004
25.11.2024
26.11.2024
Ludwigsburg

Begleitende Kurse

Vorkurse

» Wir beantworten Ihre Fragen zur Aus- und Weiterbildung

Unterrichtszeiten

zwei Präsenztage je 8:00-16:00 Uhr

09.09. und 10.09.2024
25.11. und 26.11.2024

Dauer

16 UStd.

Kursgebühr

599,00 €

darin enthalten: zwei Präsenztage, Seminardokumentation, Teilnahmebescheinigung

Anmeldeschluss

Anmeldung erwünscht bis 2 Woche(n) vor Beginn.

Fördermöglichkeiten

Weitere Infos zu evtl. Fördermöglichkeiten finden Sie hier.

» Wir beantworten Ihre Fragen zur Aus- und Weiterbildung

Ansprechpartner

Rebecca Tauchmann

tauchmann(bei)vfb-weiterbildung.de

07141 91107-28